SARS-CoV-2 / Coronavirus

Die SARS-CoV-2-Pandemie rückt leider näher und trifft auch unsere Stadt. Dies stellt uns als Hausärzte vor die Herausforderung, möglichst umfänglich die Betreuung ALLER unserer Patienten aufrechtzuerhalten. Dies werden wir nur mit Ihnen gemeinsam schaffen:

Wir fordern alle Patienten mit Erkältungssymptomen auf, der Praxis fernzubleiben! Eine Kontaktaufnahme muß per Telefon erfolgen, ggfs. kann auch über unsere Videosprechstunde das Wichtigste geklärt werden (https://www.hausarztelmshorn.de/videosprechstunde/). Kommen Sie bitte keinesfalls in die Praxis. Neben der Beschaffungsproblematik persönlicher Schutzausrüstung wird nachfolgend das Problem resultieren, daß eine Schließung unserer Praxis droht und wir damit in der Versorgung der Patienten ausfallen werden. Dies müssen wir unter allen Umständen verhindern! Die selbstverständliche Ausnahme sind akute Notfälle.

Dazu wird nachfolgender Notplan umgesetzt:

  • Patienten mit Erkältungssymptomen kommen bitte nicht in die Praxis. Bitte Kontaktaufnahme über Telefon, Fax, Email oder Videosprechstunde
  • Zutritt zur Praxis erhalten vorerst nur Patienten, welche vorher telefonisch einen Termin gemacht haben.

Uns ist es bewußt, daß ein telefonischer Kontakt eine Geduldsprobe werden wird, allerdings tun wir unser Bestes. Für Anfragen mittelfristiger Priorität mailen Sie uns bitte: kontakt@hausarztelmshorn.de – in der jetzigen Phase werden wir die Emails einmal am Tag überprüfen.

In bedrohlichen Lagen – die keinerlei Aufschub dulden und umgehend bearbeitet werden müssen – erreichen Sie uns zu den Praxisöffnungszeiten unter 0178 65 97 137 .

Bitte beachten Sie, daß wir in der Praxis keine Coronavirus-Abstriche durchführen werden!

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Bleiben Sie gesund.

Ihr

Team Hausarzt Schulstraße 25