Videosprechstunde

Eine Videosprechstunde können Sie auf einen der folgenden Wege anfordern:

Die Videosprechstunde ist ein Service für unsere Bestandspatienten.

Liebe Patienten!

Im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie (Coronavirus-Pandemie) wollten wir besondere Vorkehrungen treffen, damit Patienten mit entsprechenden Symptomen – im Großen und Ganzen grippeartige Symptome – nicht in die Praxis kommen mußten und damit auch ein Infektionsrisiko für andere minimiert werden konnte.

Aus diesem Grund haben wir für diese Zeit eine Videosprechstunde vorbereitet. Diese war initial ausschließlich für Patienten gedacht, die wegen ihrer Symptomatik nicht die Praxis aufsuchen sollen, denen es aber gut genug geht, dass sie Zuhause verbleiben können. Die Videosprechstunde hat sich aber so gut bewährt, dass wir sie auch für weitere Einsatzgebiete anbieten möchten. In der Natur der Telemedizin liegt es, durch das ärztliche Gespräch – immerhin sagt man 80% der Diagnose seie die sogenannte Anamnese – und durch das Betrachten zu einem Ergebnis kommen zu müssen, anderfalls ist sie nicht die richtige Wahl. Wir können Ihnen daher Videosprechstunden im Rahmen von z. B. Befundbesprechungen oder Verlaufskontrollen anbieten. Fragen Sie uns bitte, ob dies möglich ist.

Unsere Videosprechstunde wird Mo. – Fr. 13.00 -14.00 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung abgehalten. Je nach Patientennachfrage werden wir versuchen, zügig alle Ratsuchenden zu versorgen. Wartezeiten sind unvermeidlich. Bedenken Sie bitte, dass dies von uns eine zusätzliche Serviceleistung für Sie ist.

Für den Zugang zur Onlinesprechstunde benötigen Sie einen Zugangscode, welchen Sie telefonisch von uns erhalten oder über unser Formular anfordern können. Wenn Sie eine Handynummer angeben, kann dieser auch darüber versendet werden. Die Onlinesprechstunde wird technisch auf der Plattform Click Doc durchgeführt, welche dafür zertifiziert worden sind. Die einfachste Möglichkeit ist, den Zugang über die Mobilfunknummer anzufordern. Sie erhalten einen klickbaren Link und können Ihr Smartphone mit Frontkamera nutzen. Bei Problemen bietet sich die ClickDoc/ Elvi Video-App an, die finden Sie in Ihrem App-Store.

 

 

weitere Informationen zu unserer Videosprechstunde (am Beispiel ClickDoc/ CGM ELVI)

(da Clickdoc die Prozesse immer weiter optimiert und die Benutzerfreundlichkeit anpasst, können sich Details ändern.)

Technische Voraussetzungen:

Es wird eine Internetverbindung und ein Gerät mit Mikrofon, Lautsprecher und einer Kamera benötigt, z.B. ein neueres Laptop oder ein Smartphone. Letzteres erfüllt meist alle technischen Anforderungen.
Wenn der Browser fehlerhaft konfiguriert ist, kann z.B. kein Zugriff auf Kamera oder Mikrofon erfolgen. Sollte dies der Fall sein, steht eine App zur Verfügung:
ClickDoc/ CGM ELVI App für das iPhone: apps.apple.com/de/app/cgm-elvi/id1440261703
ClickDoc/ CGM ELVI App im Google Play Store für Android: play.google.com/store/apps/details?id=de.elvi.app&hl=de
Alternativ ist es möglich ClickDoc/CGM ELVI auch im Chrome- und Firefox-Browser auf einem PC oder Laptop zu verwenden. Microsoft Explorer oder Microsoft Edge funktioniert hingegen nicht!

Bitte beachten Sie:
Sie benötigen Ihre Krankenversicherungskarte, halten Sie diese griffbereit.
Der Termin hat eine Dauer von circa 5 Minuten, eine Arztwahl können wir wegen der hohen Nachfrage nicht berücksichtigen.

Ablauf

Sie bekommen den Zugangscode per SMS auf ihr Handy oder per Email zugeschickt. Bitte stellen Sie 5 Minuten vor dem Termin bereits eine Verbindung her, indem Sie sich in unser “Online-Wartezimmer” begeben. Sie haben hierzu mehrere Möglichkeiten:
Folgen Sie dem Link in der SMS mit dem Zugangscode. Das “Online-Wartezimmer” öffnet sich dann auf ihrem Smartphone im Browser, wie bereits erwähnt funktioniert das nur mit dem Chrome- oder Firefoxbrowser.
Alternativ starten Sie die Handy-App und folgen den Anweisungen.
Sollten Sie den Code per Email erhalten haben, klicken Sie bitte an den Link und folgen den Anweisungen auch dort. Eine bespielhafte Email ist weiter unten ersichtlich.

Bitte bedenken Sie, dass wegen der aktuellen Situation sehr viele Patienten unseren Service der Videosprechstunde nutzen. Wir tun, was wir können, um die Wartezeiten überschaubar zu halten.
Das Videobild erscheint erst, wenn der Arzt Sie aufruft.

Sollte ein Verbindungsaufbau nicht möglich sein, wechseln Sie bitte falls möglich Ihr Gerät und begeben Sie sich wieder in das virtuelle Wartezimmer. Wenn dies am Ende auch nicht geklappt hat, werden wir versuchen Sie telefonisch zu erreichen.

 

 

beispielhafte Email:

Herzlich Willkommen bei der CLICKDOC Videosprechstunde – Ihr persönlicher Zugangscode

Hr. Kay Krumbiegel hat Ihnen einen Zugangscode für die CLICKDOC Videosprechstunde gesendet. Dieser lautet:

DSVBXBU6

Ihr Termin ist am 30.03.2020 21:00 Uhr

Sie können sich mit diesem Code über Ihren Computer oder Ihr Tablet zum vereinbarten Termin in den digitalen Wartebereich von Hr. Kay Krumbiegel setzen, um eine Videosprechstunde durchzuführen.

Per Computer/Tablet:

  • Kopieren sie einfach den zugesendeten Code,
  • klicken Sie hier (clickdoc.elvi.de) oder geben Sie in Ihrem Internetbrowser (Chrome) die Adresse clickdoc.elvi.de ein,
  • geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen und den Code im Feld “Login mit Zugangscode” ein,
  • schon sitzen Sie im digitalen Wartebereich. Ihr Gesprächspartner wird Sie kontaktieren.
  • Möchten Sie weitere Informationen? Laden Sie sich die kurze CLICKDOC Videosprechstunde-Anleitung zum Einstieg herunter: ecs.elvi.world/ecs/documents/get/elvi.manualPatient?context=clickdoc.elvi.de&lang=de

Haben Sie noch Fragen?

Gerne hilft Ihnen unser CLICKDOC-Team persönlich weiter:

  • Melden Sie sich bei uns telefonisch unter 0261 8000-5600
  • oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info.arzt@clickdoc.de.

Sie erreichen das CLICKDOC-Team von Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Anwendung von der CLICKDOC Videosprechstunde.
Ihr CLICKDOC-Team