Sprechzeiten

Die Sprechzeiten unserer Praxis sind in Akut- und in Terminsprechstunde unterteilt. Dies soll helfen, die begrenzten zeitlichen Resourcen optimal für Sie zu nutzen und um unnötige Wartezeiten zu minimieren.

Die Akutsprechstunde ermöglicht Kurztermine und findet täglich 08.00 bis 09.00 Uhr sowie zusätzlich Montags, Dienstags und Donnerstags 16.00 Uhr statt.

Wir stehen Ihnen hier auch ohne telefonische Vorankündigung für Ihre akuten Anliegen zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber, dass diese Termine zeitlich begrenzt sind, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Unsere Terminsprechstunde findet täglich in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr sowie zusätzlich Montags, Dienstags und Donnerstags von 16.30-18.00 Uhr statt.

Mit Termin stehen wir für Ihre planbaren Anliegen zur Verfügung. In der Terminsprechstunde ist Raum für alle nicht dringlichen Anliegen. Hier können schon länger bestehende gesundheitlichen Probleme, weniger schwerwiegende oder chronische Probleme und zum Beispiel Laborbefunde besprochen werden. Zudem ist hier Raum für geplante Untersuchungen – wie etwa Vorsorgeuntersuchen.

Natürlich ist bei akuten Erkrankungen jederzeit auch außerhalb der Akutsprechstunde eine Vorstellung möglich. Je nach Dringlichkeit berät Sie der nächstfreie Arzt. Sollten es die Beschwerden und die Dringlichkeit zulassen, nutzen Sie aber bitte die Akutsprechstunde des Folgetages.