Zweite Booster-Impfung – Viertimpfung

Das Robert-Koch-Institut bzw. die STIKO hat mit dem heutigen Tage eine Empfehlung bezüglich der zweiten Booster-Impfung, bzw. der Viertimpfung ausgegeben:

Empfehlung zur 2. Auffrischimpfung für besonders gesundheitlich gefährdete bzw. exponierte Personengruppen:

Die STIKO empfiehlt eine 2. Auffrischimpfung für Menschen ab 70 Jahren, BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege, Menschen mit Immunschwäche ab 5 Jahren sowie Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen (insbesondere bei direktem PatientInnen- und BewohnerInnenkontakt). Die 2. Auffrischimpfung soll bei gesundheitlich gefährdeten Personengruppen frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen. Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen soll die 2. Auffrischimpfung frühestens nach 6 Monaten erhalten.

Quelle: rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2022-02-03.html

Coronaimpfung - 2. BoosterimpfungDas bedeutet nun für uns, dass wir wieder zeitnah mit den Impfungen beginnen werden. Wir starten mit der Organisation und werden Sie in diesem Beitrag informieren, wenn wir Ihnen ein Angebot machen können. Avisiert ist Mitte März, ggf. Samstag, den 19. März sowie Sonntag, den 20. März. Die Buchung der Termine wird wieder nur online möglich sein, allerdings wird das System gewechselt werden. Diesmal wird die medizinische Online-Plattform Doctolib zum Einsatz kommen. Diese bietet diverse Vorteile, die wir auch zukünftig für die Terminierungen in unserer normalen Spechstunde zu nutzen gedenken.

Über den konkreten Starttermin werden wir zusätzlich in unserem Newsletter und durch Aushänge in der Praxis informieren.

Update: Wir impfen am Samstag, den 19.03., wie Sie Termine buchen können, erfahren Sie hier.

Online Termine über Doctolib

Wir bereiten derzeit eine Vergabe von Online Terminen, beziehungweise die online Buchbarkeit von Terminen für unsere Sprechstunde vor. Wir haben uns für den Anbieter Doctolib entschieden.

Update: Das System ist einsatzbereit und Sie können buchen.

Doctolib bietet ein breites Spektrum an Optionen für den Kalender, in Elmshorn benutzten die meisten Fachärzte dieses System. Wir sehen daher einen echten Mehrwert für Sie, da Sie mit einem Anbieter eine Vielzahl anderer Termine abdecken können. Ein weiteres Versprechen von Doctolib ist, das wir Ärzte enger zusammen arbeiten können, so wäre es möglich, dass uns die Fachärzte Notfall-Slots zur Verfügung stellen. Derzeit wird dies aber kaum genutzt und es bedarf hier wohl interner Absprachen. Wenn sich dieses System für uns bewährt hat, werden wir uns in einem nächsten Schritt darum kümmern.

Doctolib ist einer der hochpreisigeren Anbieter, so werden wir ca. 130€ /Arzt /Monat dafür investieren müssen. Daher wird in der initialen Testphase lediglich Herr Krumbiegel dieses System nutzen. Sollten Sie, liebe Patienten, dies mehrheitlich für gut erachten, folgen die anderen Ärzte. Unser größtes Anliegen ist es, dass Sie schnell und kompfortabel an einen Termin kommen können. Mit unseren anderen Services, wie z. B. der Rezeptbestellung, sollten wir die Notwendigkeit, dass Sie in der telefonischen Warteschleife Zeit verbringen müssen, minimieren.

Das Doctolib-Profil Hausarztschulstrasse 25

Unter doctolib.de/gemeinschaftspraxis/elmshorn/hausarzt-schulstrasse-25-k-krumbiegel-m-a-lieberei kann man bereits das Profil unserer Praxis finden. Wenn man dieses von der Doctolib-Startseite aufrufen möchte, tippt man dort den Suchbegriff „Hausarzt Schulstrasse“ ein und man geklangt auf unser Profil. Zukünftig werden dort die Coronaimpfungen in unserer Praxis buchbar sein.

 

 

 

 

 

 

Doctolib Kay Krumbiegel

Unter doctolib.de/allgemeinmedizin/elmshorn/kay-krumbiegel kann man bereits das Profil von Kay Krumbiegel finden. Wenn man dieses von der Doctolib-Startseite aufrufen möchte, tippt man dort den Suchbegriff „Krumbiegel“ ein und man geklangt auf das Profil. Zukünftig werden dort Termine für die Sprechstunde von Herrn Krumbiegel buchbar sein. Wie oben bereits erwähnt, werden die anderen Ärzte folgen, sollten Sie dieses Angebot für gut befinden.

 

 

 

 

 

 

Für die Online Buchung eines Termines stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Am übersichtlichsten kann das am Computer auf der Seite doctolib.de erfolgen. Alternativ ist es auch möglich, die Doctolib-App aus dem App-Store herunterzuladen und auf dem Smartphone zu installieren. Wir werden auf unserer Seite ebenfalls eine Möglichkeit bieten, welche technisch jedoch sehr rudimentär ist, da Doctolib hier keine zufriedenstellende Lösung für Arzthomepages anbietet, welche auch nur annährend dem Stand der aktuellen Technik und Möglichenkeiten entspricht. Der technisch versierte Leser des Beitrages wird sich beim Anblick eines sogenannten iFrames stark an das Jahr 1999 erinnert fühlen und ein nostalgisches Lächeln wird ihn erheitern.

Doctolib App
Die Doctolib-App im Appstore

Boosterimpfungen/ Drittimpfungen

Unsere Praxis kann nunmehr jedem volljährigen Impfwilligen eine Dritt- bzw. Boosterimpfung anbieten, das heißt auch für praxisfremde Patienten. Dazu werden wir auf unserer Buchungsseite bedarfsgerecht Termine freischalten.

Nähere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Diese Termine werden ausschließlich über das Internet vergeben. Telefonische Anfragen können nicht beantwortet werden, da die Telefonleitung für die Anliegen unserer (kranken) Patienten weiter zur Verfügung stehen muss. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Update: Der Inhalt dieses Beitrages ist veraltet. KK/2022

3. Coronaimpfung- die dritte Covid-19 Impfung

Unsere Praxis wird am Samstag, den 20.11. für unsere Patienten die dritte Coronaimpfung anbieten. Für diesen Tag haben wir die Alterbeschränkung pausiert.

Zunächst gilt dieses Angebot für alle Patienten ab 60, sowie immunsupprimierte Patienten. Die letzte Coronaimpfung muss ca. 6 Monate zurückliegen und es darf keine andere Impfung in einem Zeitraum von 2 Wochen gegeben worden sein.

Für obiges Wochenende kann ausschließlich online gebucht werden. Die Mitarbeiterinnen der Praxis haben keinen Zugriff auf das Buchungsystem. Bitte klicken Sie dazu hier.

Für Anfang 2022 planen wir, dass eine Terminvergabe in der Sprechstunde möglich sein wird. Weitere Impftage sind für Mitte/ Ende Dezember geplant.

Update: Der Inhalt dieses Beitrages ist veraltet. KK/2022